Taekwondo-Prüfung beim BSC Hameln

Am vergangenen Montag fand in der Sporthalle der Nils – Stensen – Schule eine Taekwondo Gürtelprüfung des Budo Sport Center Hameln statt. Sechzehn Prüflinge stellten sich dem Urteil des Prüfers Wolfgang Falke (4. Dan) aus Stadthagen. Gezeigt werden mussten Grundtechniken, Selbstverteidigung, Wettkampftechniken und bei den höheren Gürtelgraden auch das Prüfungsfach Bruchtest. Dabei werden auf das Alter des Prüflings abgestimmt, Bretter von einem bis drei Zentimeter Stärke eingesetzt.

Nach der Prüfung konnte der Prüfer an 14 Teilnehmer Urkunden über die bestandene Prüfung aushändigen. Zwei Prüflinge haben bei dieser Prüfung das Ziel nicht erreicht und müssen die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Marcel Hernandez hat mit Bestehen dieser Prüfung den 1. Kup erhalten und kann nun nach einer einjährigen Vorbereitungszeit an der Prüfung zum Schwarzgurt im nächsten Jahr teilnehmen. Durchaus Zufrieden mit dem Ablauf der Prüfung zeigte sich der Spartenleiter Hans-Joachim Springer mit den Trainern Marcel Hernandez und Katja Lübber.

HIER DER KOMPLETTE BERICHT ZUM DOWNLOAD

Taekwondo Prüfungen Hameln